Protokoll der Mitgliederversammlung vom 26.09.2018 im Tagungshotel Fricke, Lehrte-Sievershausen

 

Beginn: 14:45 Uhr   /   Ende: 16:00 Uhr

Teilnehmer: s. Anwesenheitsliste Mitglieder/Gäste

Nach der Ergebnisvorstellung der Workshops im Plenum und vor der Mitgliederversammlung gibt es für alle Teilnehmer eine Suppe und Kaffee zum kommunikativen Austausch.

TOP 1 – Eröffnung und Begrüßung durch die Vorsitzende

Simone Bröer begrüßt alle Anwesenden (s. Anwesenheitsliste) und eröffnet die MV. Sie erklärt den Ablauf der MV und weist darauf hin wie wichtig es ist, die freiwerdenden Vorstandsposten neu zu besetzen, um eine Auflösung des Vereins zu verhindern.

TOP 2 – Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und Beschlussfähigkeit

Die ordnungsgemäße Ladung und die Beschlussfähigkeit werden festgestellt.

TOP 3 – Beschlussfassung der Tagesordnung

Die Tagesordnung wird einstimmig beschlossen.

TOP 4 – Genehmigung des Protokolls der MV vom 25.10.2017

Das Protokoll der letzten MV vom 25.10.2017 wird einstimmig genehmigt. Es wurde bereits auf der Homepage eingestellt.

TOP 5 – Bericht des Vorstands

5A – Fortbildungsveranstaltungen mit den Kooperationspartnern

Die Fortbildungsveranstaltungen und Kooperationen mit der Heimvolkshochschule Loccum und dem evangelischen Bildungszentrum Bad Bederkesa sollen weiter bestehen.

Für Loccum wird ein neuer Ansprechpartner gesucht und Termine für 2019 sind noch offen.

Frau Berns aus Bad Bederkesa hat bereits Termine für Fortbildungen geplant:

So sollen in der Zeit vom 03.04. bis 05.04.2018 und vom 16.09. bis 20.09.2019 Fortbildungen stattfinden, wobei die Themen noch offen sind.

Ein neu gewählter Vorstand soll mit den Kooperationspartnern in Verbindung treten.

5B – Ergebnisse aus der Mitgliederversammlung von 2017

Die Ergebnisse der letzten MV wurden am Vorstandswochenende in Walsrode im Hotel Anders überarbeitet. Es wurde ein Flyer entwickelt: „Lasst uns nicht im Regen stehen“. Dieser Flyer wurde an alle Mitglieder verschickt, um auf die Vereinssituation aufmerksam zu machen. Es soll ein „Zeitstrahl“ entwickelt werden, um transparent zu machen, wann welche Arbeiten auf Vorstandsebene anfallen. Daran wird weitergearbeitet.

Feedback:

Zusammenfassend haben wir unsere Wünsche formuliert (kleine Auswahl):

-         Gute Zusammenarbeit mit neuen Vorstandsmitgliedern

-         Verein soll wachsen und viele neue Mitglieder und Kompetenzen erhalten

-         Gutes Team, gespickt mit guten Ideen und immer etwas zu lachen

-         Weitere kreative Ideen

-         Hoffen, dass es weitergeht!

Das nehmen wir aus der Vorstandsarbeit mit (kleine Auswahl):

-         Tolle Gemeinschaft

-         Tolle Ideen durch konstruktiven Austausch

-         Bereichernde Begegnungen

-         Gute Teamleistung

-         Stressfrei in super Atmosphäre

5C – Mitgliederentwicklung

Die Zahl der Mitglieder ist leider gesunken. Hatten wir 2016 noch 300 Mitglieder und 32 Neuaufnahmen, so sind es 2018 nur noch 272 Mitglieder bei 6 Neuaufnahmen. Ein Hauptgrund ist wohl, dass viele Mitglieder in den Ruhestand gehen.

Simone Bröer liest an dieser Stelle einen Brief der Schulsekretärin Karin Heinemann aus dem Wilhelm-Busch-Gymnasium aus Stadthagen vor, in dem sie sich ganz herzlich für die Unterstützung des Verbandes der Schulverwaltungskräfte Niedersachsen e. V. bedankt, der den Schulverwaltungskräften aus dem Landkreis Schaumburg rückwirkend zum 01.01.2017 eine Höhergruppierung in die Entgeltgruppe 6 ermöglicht hat, denn insgesamt 11 Schulen haben sich im Landkreis Schaumburg an der Petition beteiligt.

5D – Bericht der Kassiererin

Die Kassiererin Heike Fiebelkorn berichtet über die Ein- und Ausgaben im Haushaltsjahr 2017 (Kassenbericht s. Anlage)

TOP 6 – Aussprache zu den Berichten

Heike Fiebelkorn berichtet, dass die Beiträge 2017 geringfügig erhöht wurden

und zum 31.12.2017 ein Kassenbestand von 5.992,51 € vorhanden war.

TOP 7 – Bericht der Kassenprüferinnen

Die Kassenprüfung erfolgt durch Annett Schulze und Angelika Kleinfeld mit dem Ergebnis, dass die Kasse einwandfrei geführt ist.

TOP 8 – Entlastung des Vorstands

Der Vorstand wird entlastet.

15 Minuten Pause

Nach einer kurzen Kaffeepause werden die Vorstandsmitglieder Simone Bröer, Petra Czerwinski und Anje Katzsch verabschiedet.

Vielen Dank für die hervorragende Arbeit der letzten Jahre!

TOP 9 – Wahl eines Wahlvorstands

Kerstin Wein stellt sich als Wahlvorstand zur Verfügung.

TOP 10 – Wahlen von Vorstandsmitgliedern

Simone Bröer erläutert noch einmal die Aufgaben des Vorstands. Sie führt aus, wie wichtig es ist, alle Vorstandsposten zu besetzen, um den Fortbestand des Vereins zu garantieren.

Auch Gunda Olschewski, die selbst jahrelang im Vorstand mitgearbeitet hat, wirbt eindringlich dafür, wie wichtig unser Verband ist und bittet alle anwesenden Mitglieder zu prüfen, ob sie sich für einen Vorstandsposten zur Wahl stellen und wie bereichernd die Arbeit im Team ist.

Nach einer weiteren 10-minütigen Pause stellen sich für den Posten

-         der Vorsitzenden
Gabriele Groth-Poschke von der Grundschule Hasenburger Berg in Lüneburg und

-         der stellvertretenden Vorsitzenden
Bettina Schritt von der Grundschule Kirchhatten sowie

-         der stellvertretenden Kassiererin
für ein weiteres Jahr Antje Katzsch von der OBS Visselhövede zur Verfügung.

Alle Kandidaten werden einstimmig von den anwesenden Mitgliedern gewählt und nehmen die Wahl an.

Wir freuen uns sehr, dass alle Vorstandsposten besetzt werden konnten.
Herzlich willkommen!

TOP 11 – Wahl eines Kassenprüfers/einer Kassenprüferin für 2018

Annette Schulze und Angelika Kleinfeld stellen sich erneut zur Wahl. Sie werden einstimmig gewählt und nehmen die Wahl an.

TOP 12 – Termine

Die Termine für Bad Bederkesa sind bereits geplant (s. TOP 5A), die Fortbildung in Loccum muss noch geplant werden.

TOP 13 – Ausblick auf 2019

Es geht weiter, wir freuen uns!

Geplant ist ein eintägiges Vorstandstreffen noch in diesem Jahr in Visselhövede zum Kennenlernen (der Termin wurde festgelegt auf den 27.10.2018).

Ein zweitägiges Vorstandstreffen ist dann für Januar oder Februar 2019 geplant.

Simone Bröer                                                       Gabriele Groth-Poschke

Vorsitzende bis 26.09.2018                                  Vorsitzende ab 26.09.2018

Rodenberg, 04.10.2018

Martina Günther

Schriftführerin

Jaaaaaaaaaaaaaa, unser Flyer für die Landestagung und anschließender Mitgliederversammlung ist fertig :)

Als PDF könnt ihr euch den Flyer hier herunterladen!

LT1

LT2

MV

07. Mai 2019

 

Zu der Fortbildung "Arbeitsplatz Schulverwaltung - Umgang mit Stress" gibt es von der Heimvolkshochschule Loccum einen Flyer. Klick hier

 

 

 

07. Mai 2019

 

Wir freuen uns euch den 1. Newsletter im Jahr 2019

präsentieren zu können :)

Als PDF könnt ihr euch den Newsletter hier herunterladen!

 

 

07. Mai 2019

Wir haben ein neues Aufnahmeformular, ihr könnt es euch hier herunterladen.

 

 

Unterkategorien